Kostenlose Webinare: Sharkproject schafft mehr Bewusstsein für Haie

(08.07.2021) Am 14. Juli feiert die Welt den International Shark Awareness Day. Die Hai- und Artenschutzorganisation Sharkproject feiert mit und spendet eine ganze Woche täglich kostenlos Wissen.

Mit sieben haistarken Webinaren in der Sharkproject Shark Awareness Week – von der Industriellen Fischerei bis hin zum Hai-Kindergarten – werden Interessierte zu Hai- und Meeresschützern.

Auch der österreichische Weltrekordhalter und Freitaucher, Herbert Nitsch, ist als Vortragender mit an Bord.


Am 14. Juli 2021 feiert die Welt den Shark Awareness Day

Am 14. Juli 2021 feiert die Welt den Shark Awareness Day. Der ursprünglich aus der USA stammende Feiertag hat zum Ziel, die Bedeutung der Haie für das marine Ökosystem hervorzuheben und daran zu erinnern, dass diese Tiere vom Aussterben bedroht sind und Schutz benötigen.

Auch für die Hai- und Artschutzorganisation Sharkproject ist es ein wichtiger Tag. So feiert die NGO den Hai gleich eine ganze Woche lang. Jedoch ist die Strategie von Sharkproject tiefgründiger. Renommierte Experten und bekannte Größen wie der mehrfache, österreichische Weltrekordhalter und Freitaucher Herbert Nitsch, der Haiforscher Lukas Müller oder die Buchautorin Dr. Julia Schnetzer sind eingeladen und schenken allen Interessierten vom 12.07.2021 bis 18.07.2021 ihr Fachwissen in spannenden Hai-Webinaren.

"Mit unseren kostenlosen Webinaren in der Sharproject Shark Awareness Week möchten wir alle Menschen über den Hai informieren und sie mit auf eine spannende Wissensreise nehmen. Es liegt an uns, als Artenschutzorganisation, die Angstzination der Menschen zu Faszination und Verständnis für die Haie zu wandeln. Sie sollen erfahren, dass Haie die Meerespolizei sind und dass sie sowohl in ihrer Kinderstube, als auch Jugend und im Erwachsenenalter Schutz benötigen. Haie sind für die Balance unseres Ökosystems Erde essenziell und somit schenken wir allen Interessierten eine ganze Woche Wissen. Wir berichten dabei über hautnahe Erfahrungen und teilen aktuelle Forschungsergebnisse über den Hai", freut sich Alex Smolinsky, Präsident von Sharkproject International.

Gemeinsam mit den Gästen und Experten wird Sharkproject via Zoom-Webinar zum Staunen, Lernen und Diskutieren anregen.

Exklusive Einblicke und hautnahe Geschichten unter und über Wasser werden von Forschern und Experten u.a. mit Dr. Sandra Altherr von Pro Wildlife, Stefanie Brendl von Shark Allies (USA) und Dr. Iris Ziegler von Sharkproject oder Dr. Sara Andreotti (Universität Stellenbosch, Südafrika) live und mit Video die Wichtigkeit der Rolle des Hais im Ökosystem näherbringen.

Die Sharkproject Aktionswoche schließt mit dem Webinar vom “Großen Weißen Hai” und aktuellen Berichten von Dr. Yannis Papastamatiou (Universität Miami).

Anmeldung sowie weitere Informationen online unter: www.sharkproject.org/saw2021

Die Webinare im Überblick

  • 12. Juli 2021, um 20:00 Uhr: Industrielle Fischerei – der 7-Punkte-Plan für die EU (deutsch, Gast: Dr. Sandra Altherr)
  • 13. Juli 2021, um 20:00 Uhr:  FinFreeMSC – (k)ein nachhaltiger Fisch mit blauem Gütesiegel? (Gast: Dr. Iris Ziegler)
  • 14. Juli 2021, um 20:00 Uhr:  Ohne Dich geht's nicht: 1 Millionen Stimmen für den Hai (deutsch, Gäste: Herbert Nitsch, Stefanie Brendl, Julia Schnetzer)
  • 15. Juli 2021, um 20:00 Uhr: Die Blaue Savanne (deutsch, Gast: Lukas Müller)
  • 16. Juli 2021, um 20:00 Uhr: Shark Safe Barrier: Schutz vor Haien oder Schutz vor Menschen? (englisch, Gast: Dr. Sara Andreotti, live aus Südafrika)
  • 17. Juli 2021, um 20:00 Uhr:  Leuzismus bei Schwarzspitzen-Riffhaien und White Shark Nursery (englisch, Gäste: Gibbs Kuguru, Eleanor Spencer)
  • 18. Juli 2021, um 20:00 Uhr: Great White Mystery (deutsch/englisch, Gast: Dr. Yannis Papastamatiou, live aus Miami)



Weitere Meldungen

v.l.n.r.: Herbert Futterknecht, Fred Buyle, Mauricio Hoyos Padilla, Gabriela Futterknecht; Bildquelle: Harald Minarik

SharkNight 2018 brachte weltbekannte Haiforscher nach Wien

Mehr als 600 Gäste nahmen am Samstag, den 13.10.2018, an der SharkNight 2018 in Wien teil. Die Großveranstaltung fand nach 2016 zum zweiten Mal in Wien statt und war binnen weniger Tage ausgebucht
Weiterlesen

Sharknight Fotowettbewerb; Bildquelle: Gangoly/skills.at

Fotowettbewerb zur Sharknight Vienna 2018

Im Zuge des von Sharkproject Austria veranstalteten Infoabends „Sharknight – The Implementation“ am 13. Oktober in Wien werden die Sieger des vor kurzem gestarteten Fotowettbewerbs mit dem Motto „Haie“ ermittelt
Weiterlesen


Wissenschaft


Universitäten


Neuerscheinungen

02.07.