Aktuelle Nachrichten aus der Veterinärmedizin

Begrüßungsritual von Elefanten; Bildquelle: Vesta Eleuteri

Begrüßungsrituale von Elefanten unterscheiden sich je nachdem ob es Blickkontakt gibt oder nicht

Viele Forschungsarbeiten, die sich mit der Kommunikation von Tieren befassen, konzentrieren sich entweder auf Laute oder Gesten
Weiterlesen

Die Wildtierkamera zeigt, wie ein Waschbär einen Frosch in der Nacht erbeutet hat.; Bildquelle: Senckenberg

Waschbären sind eine Gefahr für heimische Amphibien und Reptilien

Der Frankfurter Parasitologe und Infektionsbiologe Prof. Dr. Sven Klimpel zeigt gemeinsam mit weiteren Forschenden im Rahmen des Verbundprojektes ZOWIAC in einer aktuellen wissenschaftlichen Studie, dass Waschbären in Deutschland Amphibien und Reptilien als Nahrungsquelle nutzen
Weiterlesen

DKFZ Hauptgebäude; Bildquelle: Tobias Schwerdt

Forschende entdecken mit computergestützten Analyseverfahren 40 bislang unbekannte Nidoviren

Urplötzlich sind sie da und können – wie das Coronavirus SARS-CoV-2 – große Epidemien auslösen: Viren, die niemand auf dem Schirm hatte. Sie sind nicht wirklich neu, aber sie haben sich genetisch verändert. 
Weiterlesen

Borreliose: Erkrankungswahrscheinlichkeit genetisch veranlagt; Bildquelle: HZI/Heinz Gramann

Borreliose: Erkrankungs-Wahrscheinlichkeit genetisch veranlagt

Forschungsteam entdeckt Genvariante sowie an der Immunregulation beteiligte Gene, die für den Ausbruch der Borreliose verantwortlich sind
Weiterlesen

Teichrohrsänger (Acrocephalus scirpaceus); Bildquelle: Ron Knight, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons

Die Macht der Wiederholung: Sie entscheidet über die Dominanz von Teichrohrsängern

Die Art des Gesangs von Vögeln ist wichtig für die Partnerwahl. Das ist bekanntes Wissen aus der Verhaltensforschung. Doch wie steht es um die Bedeutung des Vogelgesangs für die Konkurrenz zwischen männlichen Vögeln? 
Weiterlesen

Hauskaninchen; Bildquelle: Camilo Gonzalez, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Kokzidiose beim Kaninchen

ESCCAP-Expertenrat von Professor Dr. Anja Joachim: Kokzidiose wird von Einzellern aus der Gruppe der Kokzidien verursacht. Beim Kaninchen sind elf verschiedene Arten dieser Parasiten beschrieben, von denen meist mehrere gleichzeitig vorkommen
Weiterlesen

Persische Wildesel (Onager); Bildquelle: موسی مزینانیان, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons

Wildesel und Weidetiere – neue Studie zeigt Möglichkeiten zur Koexistenz

Die Populationen des Persischen Wildesels (Onager) im Iran sind stark gefährdet.
Weiterlesen

Eine Dame spielt mit einem Eichhörnchen, das ein Halsband trägt. Ausschnitt aus dem Luttrell-Psalter aus dem frühen 14. Jahrhundert.; Bildquelle: British Library Board Ms Add. MS 42130 f. 33r

Lepra im Mittelalter: Neue Erkenntnisse zu Übertragungswegen durch Eichhörnchen

Forschende der Universität Basel und der Universität Zürich konnten nachweisen, dass britische Eichhörnchen bereits im Mittelalter Lepra-Erreger in sich trugen
Weiterlesen

Human-Animal-Interaction-Forschungsteam der Sigmund Freud Privat Universität

Fragebogen zur Validierungsstudie zur Lebensqualität von Haustieren

Das Human-Animal-Interaction-Forschungsteam der Sigmund Freud Privat Universität lädt Sie herzlich dazu ein, an der Validierung eines Fragebogens zur Erfassung der Lebensqualität von Haustieren (insbesondere von Hunden und Katzen) teilzunehmen
Weiterlesen

Veterinärmedizinische Universität Wien

Wichtiger Krebs-Prognosefaktor bei Hunden und Katzen nur unzureichend erforscht

Einer der wichtigsten prognostischen Indikatoren für Tumoren ist die zelluläre Proliferation, die am häufigsten anhand der mitotischen Aktivität der Krebszellen gemessen wird
Weiterlesen

Aktuelle Kurzmeldungen

Neuigkeiten von den Universitäten

Neuerscheinungen für Tierärzte