Jobangebot: Business Unit Manager/in Tiernahrung & VET

(05.06.2019) Wir suchen eine verkaufs- und kommunikationsstarke, verhandlungssichere und konzeptionell aufgestellte Persönlichkeit mit Hintergrund im Bereich Tiernahrung und veterinärmedizinische Bedarfsmaterial.

Hauptner Instrumente GmbH SwissCommerce ist der Nr. 1 Nischeninkubator aus der Schweiz und auf der Suche nach spannenden neuen Nischen und motivierten Mitarbeitern, die unsere Visionen teilen.

Teil der SwissCommerce-Gruppe ist die Hauptner Instrumente GmbH. Das Unternehmen mit einem Sortiment von mehr als 20’000 verschiedene Artikel kann auf eine lange Geschichte als führendes Versandhaus in den Bereichen Reitsport, Agrarzubehör, Tierbedarf und Jagd zurückblicken.

Ihre vielseitigen Aufgaben:

  • Verantwortung für die Gewinn- und Verlustrechnung des Bereiches Tiernahrung und VET
  • vertriebsorientierte Aussendiensteinsätze mit zielgruppengerechten Ansprache an überwiegend Tierärzte (ca. 40-60%)
  • Absatz- und Wettbewerbsanalysen
  • Verantwortung für den Kalkulationsaufbau
  • Verantwortung für den Absatz und Lagerumschlag
  • Konzeption + Optimierung des bestehenden Sortiments in diesem Bereich
  • Abschluss von strategischen Partnerschaften in Vertrieb und Einkauf
  • Enge Zusammenarbeit mit Marketing, Grafik, IT, Logistik und Kundendienst

Ihr Profil:

  • veterinärmedizinische oder kaufmännische Ausbildung oder Studium mit Schwerpunkt Veterinärmedizin
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Veterinärmedizin
  • grosse Passion für Heimtiere – überwiegend Hunde und Katzen
  • Starke Zahlenaffinität und Verkaufspersönlichkeit
  • Präzise, schnelle und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrung im Bereich E-Commerce oder Handel wünschenswert
  • Hohe Kommunikationskompetenz und Führungskompetenz
  • Kreativität, Unternehmergeist und konzeptionelles Denken
  • Spass an der Arbeit und an täglichen neuen Herausforderungen

Das erwartet Sie bei uns:

  • Ein neues und einzigartiges Cross-Nischen-Konzept
  • Jahrelange Erfahrung im E-Commerce
  • Schweizer Traditionsunternehmen mit ebenfalls langjähriger Erfahrung in den Bereichen Landwirtschaft, Pferdesport, VET sowie Jagd & Forst
  • Umfassender Verantwortungsbereich, mit viel Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum sowie Entwicklungspotential
  • Schulungen und Weiterbildungen für Ernährungsberatung für Heimtiere
  • junges, dynamisches Team mit viel Spass!


SwissCommerce Standort: Dietlikon oder Langenthal
Start: per sofort oder nach Vereinbarung
Pensum: 100%

Ihre Kontakte: Peter Schüpbach, Christian Zirz

Bei Fragen rund um Ihre Bewerbung: 0041 62 55 00 578 (Alex Trampisch)

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an jobs@hauptner.ch mit dem Betreff “Spezialist/in VET”



Weitere Meldungen

Augen auf beim Hundekauf; Bildquelle: BLV

BLV-Initiative: Augen auf beim Hundekauf

Nur ein Teil der rund 25 000 Hunde, die jährlich in die Schweiz importiert werden, stammt aus seriösen Zuchten oder von verantwortungsvollen Tierschutzorganisationen
Weiterlesen

KLEINTIER Davos

KLEINTIER Davos 2020: Darm, Leber, Pankreas - internistisch, onkologisch oder chirurgisch?

Iwan Burgener hat für diese Veranstaltung vom 3. bis 5. Dezember 2020 Daniela Schweizer-Gorgas aus der Schweiz und Martin Kessler aus Deutschland eingeladen
Weiterlesen

Schweizerische Vogelwarte

Neue Aussenstelle der Schweizerischen Vogelwarte in Graubünden

Aufgrund seiner Grösse und seiner landschaftlichen Vielfalt spielt der Kanton Graubünden beim Erhalt der Schweizer Vogelwelt eine zentrale Rolle. Die Schweizerische Vogelwarte verstärkt deshalb ihr Engagement für den Vogelschutz in Graubünden mit der Gründung einer neuen Aussenstelle
Weiterlesen

Schweiz

Neue Bestimmungen im Lebensmittelrecht: Hof- und Weidetötung klar geregelt

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 Anpassungen verschiedener lebensmittelrechtlicher Verordnungen gutgeheissen. Sie werden mit den in der EU geltenden Bestimmungen harmonisiert
Weiterlesen

Schweiz

Programm Apinella zur Früherkennung des Kleinen Beutenkäfers

Im Rahmen des nationalen Früherkennungsprogramms Apinella kontrollieren Imkerinnen und Imker schweizweit ihre Bienenstände
Weiterlesen

Zoodirektor Alex Rübel (l.) und Zooverwaltungsratspräsident Martin Naville (r.) überreichen TGZ-Präsidentin Claudia Poznik den «Zoo-Oscar» 2020; Bildquelle: Zoo Zürich, Kurt Balmer

Zoo Zürich Geschäftsjahr 2019

Der Zoo Zürich hat ein erfreuliches Geschäftsjahr 2019 hinter sich. Das laufende Jahr ist aufgrund der Corona-Pandemie eine Herausforderung
Weiterlesen

Schweizer Tierschutz STS

Corona-Lockerungen: Tierheime öffnen wieder

Nach wochenlanger Corona-Pause dürfen ab dem 11. Mai - mit dem nächsten vom Bundesrat beschlossenen Oeffnungsschritt - auch die Tierheime öffnen
Weiterlesen

Lightwings Consulting

Kommunikation in der Führung einer Tierarztpraxis/-Klinik

Der 3-monatige Kurs für leitende Tierärzte mit Ellen Preussing beginnt bereits am 8.Mai und ist fast ausgebucht
Weiterlesen