Equus Helveticus – Das vielseitige Pferdefestival

(16.08.2011) Vom 15. bis 18. September 2011 wird Avenches mit dem Pferdefestival Equus Helveticus voll im Zeichen des Pferdes stehen.

Equus Helveticus An den „Schweizermeisterschaften der CH-Sportpferde“ und an den Galopp- und Trabrennen wird Spitzensport geboten werden, während die „National FM“ und die „Familientage“ ein breites Publikum ansprechen. Es werden über 1'000 Pferde und 20'000 Besucher in Avenches erwartet.

An vier Tagen werden nahezu alle Disziplinen des Pferdesports auf hohem Niveau gezeigt. Der Eintritt für das Publikum ist frei. Es finden nationale Finals in Dressur, Springen, Fahren, Westernreiten, Geschicklichkeitsreiten und in Zugprüfungen statt, ausserdem werden die schönsten Fohlen prämiert.

Auf der Rennbahn können packende Duelle im Galopp- und Trabrennsport verfolgt werden, unter anderem fahren die besten Rennfahrer Frankreichs um den „Prix du Président“.

Um dem Publikum die verschiedenen Disziplinen näher zu bringen, wird ein didaktischer Lehr-pfad durch das Gelände führen, so dass Fragen zu den einzelnen Disziplinen direkt beantwortet werden können.

National FM - Nationale Finals der Freibergerrasse, 15. – 17. September

Unter dem Motto „Der Freiberger, das vielseitige Pferd für den Sport und die Freizeitreiterei“ veranstaltet der Schweizerische Freibergezuchtverband SFZV diese Wettkämpfe, für die sich die Pferde an zahlreichen Ausscheidungswettkämpfen qualifizieren mussten.

Mit Spannung werden die Zuchtmeisterschaften der Elite-Jungstuten, Stut- und Hengstfohlen, die Auszeichnung der besten Hengste, die Sportprüfungen in den Disziplinen Fahren, Springen, Dressur, Gymkhana, Rücke- und Zugprüfungen sowie Westernreiten erwartet.

Der Eintritt zur grossen Gala am Samstagabend im Hof des Gestüts ist frei. In vielfältigen Vorführungen, geritten und gefahren oder am langen Zügel, erleben sie die faszinierenden Freibergerpferde.

Schweizer Meisterschaft CH-Sportpferde, 15. – 18. September

Unter dem Motto „vom Fohlen bis zum Spitzenathlet“ veranstaltet der Zuchtverband für Schweizer Sportpferde ZVCH seine nationalen Meisterschaften. In einer Vielzahl von Zucht- und Sportprüfungen können die besten in der Schweiz gezüchteten Sportpferde im spannenden Wettkampf um Meistertitel erlebt werden.

Familientage, Erlebniswelt Pferd 16. - 18. September

Unter dem Motto Was lernen wir vom Pferd? entdecken Kinder mit ihren Familien spielerisch, was sie vom Partner Pferd alles lernen können.  An verschiedenen Ständen erhalten die Kinder Einblick in die spannende Welt der Pferde. Das Ponyreiten für die Kleinsten darf natürlich nicht fehlen. Zudem werden Rundfahrten mit der Kutsche angeboten. Der Freitagnachmittag ist für Schulklassen reserviert.

Trab- und Galopprennen 16. - 18. September

Drei grosse Renntage mit Trab- und Galopprennen finden während der Zeit vom 16. bis 18. September 2011 auf der Rennbahn IENA statt. Ein Höhepunkt während diesen Tagen sind die Pferderennen am Freitagabend, die direkt auf « Equidia » übertragen werden und den Wetten PMU auf internationaler Ebene dienen.

Am Samstag findet unter anderem der « Prix du Président » statt, das wichtigste Trabrennen des Jahres in der Schweiz. Während dieser drei Tage können die Zuschauer die faszinierende Atmosphäre auf der Rennbahn sowie die Welt der Wetten miterleben.

www.equus-helveticus.ch



Artikel kommentieren

Weitere Meldungen

agroscope

Befragung von Pferdebesitzern in der Schweiz

Das Schweizer Nationalgestüt SNG von Agroscope führt Mitte Juni 2017 eine online-Befragung von Pferdebesitzenden zur Situation der Pferde, Ponys, und Esel in der Schweiz durch
Weiterlesen

8. Equus helveticus

8. Equus helveticus – Pferde, soweit das Auge reicht!

Rund 1000 faszinierende Pferde werden vom 16. bis 18. September 2016 am Equus helveticus auftreten und ihre Stärken und ihre Schönheit präsentieren
Weiterlesen

Reitschulpferde; Bildquelle: Schweizer Tierschutz STS

Tristes Dasein für zahlreiche Reitschulpferde

Werden Reitschulen ihrer Vorbildfunktion in der Pferdehaltung gerecht? Der Schweizer Tierschutz STS besuchte 15 Reiterhöfe und stellte fest
Weiterlesen

11. Netzwerktagung Pferdeforschung Schweiz

Jahrestagung des Netzwerks Pferdeforschung Schweiz

Die 11. Netzwerktagung Pferdeforschung Schweiz findet am Donnerstag 7. April 2016 in Avenches statt
Weiterlesen

Schweizer Tierschutz STS

Schweizer Tierschutz STS fordert mehr Pferdeschutz

Der Schweizer Tierschutz STS hat verschiedene Aspekte der Pferdehaltung und -nutzung beleuchtet und klare Forderungen für mehr Pferdeschutz postuliert
Weiterlesen

Schweizer Nationalgestüt

Offene Türen im Schweizer Nationalgestüt

Der traditionelle Sommeranlass „Donnerstags im Gestüt“ findet in diesem Jahr am 16. Juli und 6. August 2015 auf dem Gelände Long-Prés des Schweizer Nationalgestüts in Avenches statt
Weiterlesen

10 Jahre Netzwerk Pferdeforschung Schweiz

10 Jahre Netzwerk Pferdeforschung Schweiz

Die Jubiläumstagung „10 Jahre Netzwerk Pferdeforschung Schweiz" findet am 16. April 2015 in Avenches statt
Weiterlesen

Pferdehaltung; Bildquelle: Agroscope

Zentrale Herausforderungen der Pferdehaltung

Neue Erkenntnisse aus der Forschung, die Revision des Schweizer Tierschutzgesetzes und eine wachsende Sensibilität der Pferdehaltenden führen seit zwanzig Jahren zu grossen Veränderungen in der Pferdehaltung
Weiterlesen