Aktuelle Nachrichten für Tierärzte in der Schweiz

Schweizerischer Bundesrat

Antibiotikavertrieb ging auch 2021 zurück

Die Gesamtmenge vertriebener Antibiotika zur Behandlung von Tieren in der Schweiz hat 2021 weiter abgenommen
Weiterlesen

Schweiz

Zoonosebericht 2021: Mehr Zoonosefälle gemeldet

Im Jahr 2021 haben die Fallzahlen von gemeldeten Zoonosen in der Schweiz gegenüber dem Vorjahr zugenommen und sind fast wieder auf dem gleich hohen Niveau wie vor der Pandemie
Weiterlesen

Schweiz

Bundesrat und Parlament empfehlen Volksinitiative «Keine Massentierhaltung in der Schweiz» zur Ablehnung

Am 25. September 2022 entscheiden die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger über die Volksinitiative «Keine Massentierhaltung in der Schweiz»
Weiterlesen

Schweizer Tierschutz STS

Schweizer Tierschutz STS kritisiert die zukünftige Ausrichtung der Agrarpolitik: Tierwohl und Tiergesundheit fallen Entschlackung zum Opfer

Die Sistierung der Agrarpolitik AP22+ schafft Gewinner und Verlierer: Verlierer sind die Tiergesundheit und die Tierwohlförderung
Weiterlesen

Schweizer Tierschutz STS

Schweizer Tierschutz STS fordert Verbot bleihaltiger Munition

Blei ist bereits in geringen Dosierungen für Mensch und Tier schädlich und reichert sich im Organismus an
Weiterlesen

Peter Knaus; Bildquelle: Schweizerische Vogelwarte

Peter Knaus neuer Leiter Förderung der Vogelwelt an der Schweizerischen Vogelwarte

Der Stiftungsrat der Schweizerischen Vogelwarte hat Peter Knaus per 1. Juli 2022 zum neuen Leiter Förderung der Vogelwelt gewählt
Weiterlesen

Bundesrat

Der Bundesrat will die Antibiotikaresistenzen eindämmen und die Versorgung mit Tierarzneimitteln verbessern

Der Bundesrat hat am 3. Juni 2022 die Anpassung der Tierarzneimittelverordnung verabschiedet
Weiterlesen

Schweizer Tierschutz STS

Zahlreiche Turnier- und Freizeitreiter sind zu schwer für ihre Pferde

Ein zu hohes Gewicht von Reiterin oder Reiter belastet den Rücken der Pferde erheblich. Diesem Umstand wird zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt
Weiterlesen

Schweiz

Illegaler Kükenimport im Tessin – weitere Abklärungen auf die Newcastle-Krankheit

Eine Privatperson hat am 12. Mai 2022 illegal dreissig Küken ins Tessin eingeführt. Die Vollzugsbehörden haben die Tiere am Folgetag eingeschläfert
Weiterlesen

Waschbär; Bildquelle: Quartl, CC BY-SA 3.0

Abendführung: Wer sind die Neuen? Einwandernde Wildtiere bei uns

Das im Schloss Landshut beheimatete Schweizer Museum für Wild und Jagd beleuchtet am 25. Mai die Veränderungen in unserer Natur, welche durch neu vorkommende Wildtierarten bewirkt werden
Weiterlesen